Vitamine für Männer — ein wichtiger Faktor bei der Steigerung der Potenz

Ohne die Aufnahme von Vitaminen im Körper die normale Tätigkeit des Menschen fast unmöglich. Diese unsichtbaren Stoffe, die in Lebensmitteln oder spezielle Additive in den mikroskopischen Mengen, die Sie benötigen, um:

  1. Verbesserung der Funktionsweise des Immunsystems.
  2. Normalisierung der Zellerneuerung in der Haut und der inneren Organe.
  3. Produktion in der gewünschten Menge verschiedener Hormone, einschließlich der sexuellen.
  4. Eine ausreichende Blutfluss zu den Genitalien.
  5. Erhöhung der Widerstandskraft des Organismus.
  6. Muskelaufbau.
  7. Stärkung der Libido.
  8. Verbesserung der Effizienz.

Bei dem Mangel bestimmter Elemente Ernährung verschlechtert sich das Wohlbefinden, verringert die Fähigkeit zu arbeiten, verschwindet die Anziehungskraft auf das andere Geschlecht. Bei auftreten solcher Symptome wie Schwäche, Abnahme der Vitalität, eine Verschlechterung des Zustandes der Haut und der Haare, sollten Sie maximal Ernährung zu diversifizieren und bei Bedarf nehmen auch zusätzlich spezielle vitaminkomplexe und Medikamente für die Potenz der Männer.

Welche Vitamine tragen zur erhhung der Potenz

Natürlich, der Körper des Mannes braucht eine Vielzahl von nützlichen Substanzen, weil Sie alle wirken sich auf das funktionieren des Körpers. Allerdings sind einige Vitamine wirken in höchstem Maße genau auf die Fortpflanzung: Vitamine</1_img>

  1. Vitamin E für die Potenz ist einfach unersetzlich, denn es erhöht den Blutfluss in den männlichen Genitalien. Darüber hinaus wird die Substanz fördert eine bessere Erneuerung der Zellen des gesamten Organismus und hat auch antioxidative Eigenschaften.
  2. Vitamin C verbessert deutlich die Elastizität der Gefäße, verbessert die Durchblutung und ermöglicht damit den Blutfluss zu den männlichen Genitalien. Diese Substanz unverzichtbar für eine ausreichende Testosteron-Level erhöhen und die zuverlässige Prävention von Prostatitis.
  3. Vitamin D für die Potenz ist auch erforderlich, denn es erhöht die Synthese von Sexualhormonen, steigert das sexuelle verlangen.
  4. B-Vitamine sind erforderlich, um den Schutz der Leber, Hormonproduktion, die erhhung des Tonus des Organismus und Erhaltung der vielen anderen Funktionen bietet.
Zusätzlich zu den oben genannten Substanzen auf den Zustand der männlichen Fortpflanzungsorgane beeinflussen und den Gehalt an Spurenelementen in der Nahrung, in Erster Linie Zink und Selen.

Wo finden Sie Herren-Vitamine für die Potenz

Alle frisches Obst, Gemüse und andere Lebensmittel sind Reich an diesen oder anderen Vitaminen, aber die größte Konzentration der Nährstoffe enthält:

  1. Vit. E — in Olivenöl und Sonnenblumenöl, Hühnerei Eigelb, Frühlingszwiebeln, sowie Sellerie.
  2. Vit. C — in Zitrusfrüchten, gebratenem oder frischem Kohl, leuchtend orange Karotten, Zwiebeln, grüne Petersilie.
  3. Vit. D — in Fischöl, Huhn oder Wachtel-Eiern, Fett Hüttenkäse, Käse, qualitativen Butter, frische Milch.
  4. Vit. Gruppen — in Nüssen, Milchprodukten, Karotten, Fisch, verschiedene Breie, Brot, Nudeln.

Wichtige Spurenelemente für Männer in vollem Umfang finden Sie im Fisch und Meeresfrüchte, Meeresfrüchte-Fisch, Knoblauch, Nüsse für Männer, Roggenbrot, mais und Tomaten.

Wenn notwendig ist die zusätzliche Einnahme von Vitaminen für Männer

Unter der Bedingung einer ausgewogenen Ernährung den Bedarf des männlichen Organismus in den Vitaminen fast vollständig abgedeckt. Aber jeder ob Mann isst nicht weniger als 500-600 G Gemüse und Obst täglich? Ob genügend Nährstoffe enthalten Treibhaus Tomaten oder Gurken im Winter? Über die Vorteile von verzinnten Werkstücke und kann nicht sprechen, denn das einzige, was Ihnen in ausreichender Menge ist Kalorien.

Vitamine für Chinch</2_img>

So wird in einigen Fällen entsteht die Notwendigkeit für die Supplementierung von Nährstoffen in Form von Artemisinin monotherapies oder komplexen Mitteln. Es ist wünschenswert, zusätzlich bereichern Sie Ihren Körper mit Medikamenten Vitaminen in den folgenden Fällen:

  1. In der Nebensaison — im Spätherbst und im zeitigen Frühjahr, wenn der Inhalt der notwendigen Stoffe in frischen Produkten minimal.
  2. Bei häufigen Erkältungen und verschiedenen entzündlichen Erkrankungen.
  3. Wenn der Mann ein Raucher ist. Beim Rauchen in einem rasanten Tempo zerstört Vitamin C, daher ist die zusätzliche Einnahme dieser Substanz notwendig.
  4. Bei starken Stress und eine hohe psychische und emotionale Belastung. Aufgrund der hohen Spannung im Körper beschleunigt den Prozess des Verbrauches von Nährstoffen für die Versorgung der Lebenstätigkeit, so dass ohne Vitamin «Doping» in diesem Fall nicht tun.
  5. Während der Genesung nach Verletzungen, Operationen, schweren Erkrankungen.
  6. Bei Vorhandensein von Erkrankungen der Leber, des Darms und anderer Organe, bei denen die Vitamine aus der Nahrung nicht verdaut in vollen Zügen.

Wie besser, um Vitamine zu nehmen

Die Dosierung von jedem Medikament in der Regel auf der Verpackung aufgeführt. Die Medien nehmen in der Regel während einer Mahlzeit oder danach. Die empfohlene rate der Aufnahme besser nicht überschreiten, sonst kann es das auftreten von unerwünschten Nebenwirkungen.

Vitamine C, B, E sind in der Regel in Form von Tabletten oder Kapseln. Sie sollten ganze getroffen werden, sofern nicht anders in der Anleitung angegeben.

Vitamin D es ist ratsam, mit einer kleinen Menge Wasser oder einer anderen Flüssigkeit.

Am besten verzehrt man diese Medikamente umfassend, dann wird Ihre Wirkung nur verstärkt. Deshalb größten Wirkungsgrad besitzen eine speziell entwickelte komplexe Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen.

Vitamine zur Steigerung der Potenz bei Männern können erworben werden in Form eines speziellen Komplexes, zusammengestellt unter Berücksichtigung der Bedürfnisse des männlichen Organismus nützlichen Stoffen.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Kontraindikationen für den Empfang von Vitamin-Präparaten ziemlich wenig. Von Ihrer Aufnahme sollten aufhören, nur in Fällen individuelle Unverträglichkeit oder wenn Sie bestimmte Krankheiten haben. So, von der Verwendung von Vitamin E ist es besser, wenn herzsklerose, sowie unmittelbar nach dem Myokardinfarkt.

C Vorsicht sollte geeignet sein zur Aufnahme der vitaminkomplexe in Anwesenheit von Steinen in der Niere, Magengeschwür..

Bei überschreitung der Dosierung kann einige unerwünschte Folgen: die Entstehung von Schläfrigkeit oder, im Gegenteil, Schlaflosigkeit, Hautausschläge, Verschlechterung der Gastritis, erhöhte Steinbildung in den Nieren, Venen Thrombose.

Um unerwünschte Effekte zu vermeiden und bekommen von der oben genannten Tools nur nutzen, sollten Sie vorab mit Ihrem Arzt zu konsultieren, und nehmen Vitaminpräparate Kursen, aber nicht ständig.

Unter der Bedingung einer angemessenen Anwendung von Multivitamin-komplexe mit der Zeit nicht nur verbessert den Allgemeinen Zustand des Körpers, sondern auch Probleme mit der Potenz.

13.08.2018