Die nützlichsten Produkte für die Potenz bei Männern

Es ist seit langem bemerkt, dass die aufgenommene Person das Essen betrifft nicht nur die Allgemeine Gesundheit, sondern auch auf einzelne Funktionen des Organismus. Einzelne Produkte oder deren Kombination kann sich positiv auswirken, einschließlich, und auf der männlichen Kraft.

Es betrifft nicht nur die Potenz, sondern auch die reproduktiven Funktionen im Allgemeinen. Denn um vollständig zu erfüllen Zweck auf den Mann, muss er nicht nur spüren, die sexuelle Anziehung, und Sie erhalten die Gegenreaktion des Organismus in Form von Erektionen. Es ist wichtig, dass die Erektion war eine selbstbewusste und lang ist, um die Ejakulation war nicht verfrüht, und die Spermien waren gesund. Auf all dies unsere Nahrung können wir direkten Einfluss, in einigen Fällen nicht weniger wirksam als Mittel zur Steigerung der Potenz und der Verlängerung Sex.

Die nützlichsten Produkte für die Potenz

Lebensmittel-Aphrodisiaka

Produkte, deren Verwendung gebiert nicht nur bei Männern, sondern auch bei Frauen sexuell-erotische Gefühle und Anziehung verstärken, werden als Aphrodisiaka. Diese Stoffe haben Ihren Namen vom Namen der griechischen Göttin Aphrodite. Solche Nahrung stimuliert die sexuelle Anziehung oder sexuelle Aktivität. Zu den bekanntesten Produkten-Aphrodisiakum zugeschrieben Meeresfrüchte (vor allem Austern und Muscheln), einige Pilze, würzige Kräuter (Dill und Petersilie), Sellerie, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Honig.

Wenn die ganze Diskussion über die nützlichen Lebensmittel für die Potenz, die für den größten Teil dieser Produkte pflanzlichen Ursprungs, die Reich an Ballaststoffen und Vitaminen A, B, E sowie Zink und einigen biologisch aktiven Substanzen (Allicin, Lysin, Phytosterole). Durch das Vorhandensein dieser Komponenten können Sie selbst abholen nützliche für die männliche Potenz Produkte.

Pflanzliche Heilmittel für Impotenz

Mächtigen natürlichen Mitteln gegen Impotenz sind Ingwer und Ginseng. In Ihnen sind so viele Vitamine, Mineralien und biologisch aktiven Substanzen, deren Gebrauch in die Nahrung einen positiven Einfluss auf den Allgemeinen Tonus des Organismus und der Wiederherstellung der Fortpflanzungsfunktion bei Männern.

Ingwer und Ginseng ist weit verbreitet in der Praxis der Behandlung der männlichen Genital Zahlungsunfähigkeit, verursacht durch verschiedene Ursachen hervorgerufen werden. Die Wurzeln dieser Pflanzen können in ganz verschiedenen Formen – in frischer oder trockener Form, als Tee oder Alkohol Tinkturen. Natürlich empfangen kann dauern von einer Woche bis zu mehreren Monaten, in der Regel der Mann fühlt sich ziemlich schnell eine positive Wirkung.

Tierische Produkte zur Steigerung der Potenz

Zu einem nützlichen Lebensmittel nicht pflanzlicher Herkunft, die dennoch positiv auf die Verstärkung der Erektion bei Männern, zugeschrieben werden kann, die Reich an Eiweiß fettarme Nahrung. Es werden Milch-und Milchprodukte (Milch, sauerrahm, Kefir, Käse), Fisch, Meeresfrüchte, Eier, mageres Fleisch.

Eiweißreichen Lebensmitteln ist notwendig für die Produktion von Testosteron, und dann muss ein obligatorischer Bestandteil der Ernährung eines jeden Menschen. Hühner-und Wachteleier neben bekömmlichen Eiweiß enthalten nützliche Spurenelemente und Vitamine A, E, F. Sauermilch, Kefir, Sahne, Quark gibt es die Milchsäurebakterien, hat positive Auswirkungen auf den Allgemeinen Zustand des Organismus. Bei der Auswahl von Fleisch bleiben Sie mehr als mageren, Fisch gilt als nützlichste Flunder und Makrele.

Obst, Gemüse, Beeren und Nüsse

Obst, Gemüse, Beeren und Nüsse für die Potenz

Wir haben bereits festgestellt, dass jede Reich an Ballaststoffen Lebensmittel eine positive Wirkung auf die erektile Funktion bei Männern. Die Tatsache, dass die grobe PFLANZENFASER entfernt Giftstoffe aus dem Körper und verbessert den Stoffwechsel. Allein dies spricht für Obst, Gemüse, Beeren und Nüssen. Aber Sie enthalten auch Vitamine und Spurenelemente, die direkt Einfluss auf die männliche Kraft.

So, die Bananen haben eine stimulierende Wirkung durch die in Ihnen enthaltenen Kaliums. Kokosnüsse enthalten pflanzliches Eiweiß und in der Regel positiv auf die Qualität der Spermien. Erdbeere ist Reich an Zink erhöht die Testosteronspiegel im Körper. Dieses Hormon wiederum ist verantwortlich für die sexuelle Erregung. Avocado, Artischocken, Sellerie, Spargel, Meerrettich – diese Pflanzen sind auch in der Lage die Verstärkung der männlichen Potenz.

Wir sollten auch erwähnen, die Nüsse, die als Quelle von pflanzlichem Eiweiß. In so vielen Vitaminen und Spurenelementen, dass Sie perfekt erfüllen die Rolle der Produkte, Stärkung der Erektion. Walnusskerne in großen Mengen enthalten leicht verdauliche Form von Vitamin E. In der Nahrung ist es besser, etwas unreife Früchte. Pinienkerne beeinflussen das gesamte Niveau der Hormone im Körper. Mandeln sind Reich an Riboflavin, Vitamin E und Kalzium, was gut stimuliert die Potenz. Pistazien enthalten Zink, Vitamin A und B und haben eine stimulierende Wirkung. Diese Eigenschaften von Nüssen sind bekannt seit der Antike. Vertreter vieler Völker vor der Liebe Freuden aßen gerade Kernel.

Einen starken Effekt erzielen Sie, indem Sie Nüsse Essen mit dem Verzehr von Trockenfrüchten und Honig. In diesen Produkten auch viele nützliche Mineralien. Als seit langem bekannten Drogen für die Potenz gemahlenen Nüsse mischen mit gehackten Trockenfrüchten (Pflaumen, Rosinen, Feigen, Datteln) und mit Honig. Bei einem täglichen Konsum von ein bis zwei Esslöffel dieser Mittel erreichen können Allgemeine Verstärkung der Erektion.

Kräuter zur Steigerung der Potenz

Kräuter zur Steigerung der Potenz

Unter den traditionellen Rezepten von Impotenz kommt eine Menge Kräuter, auf deren Grundlage machen Infusionen und Abkochungen. Zum Beispiel wässriger Extrakt auf der Basis von Klee, Minze, Brennnessel und Johanniskraut. Nach 5 Teelöffel jedes Kraut Gießen Sie einen Liter kochendes Wasser und lassen für 20 Minuten. Diese Infusion wird empfohlen, ein Glas 3-4 mal pro Tag. Den gleichen Effekt ist berühmt für die Sammlung aus den Blüten der ringelblume und Immortelle, Baldrianwurzel und Johanniskraut. Oder Aufguss aus den Samen von Artemisia, die 20 Minuten vor den Mahlzeiten.

In der täglichen Ernährung ist es nützlich, einige würzige Kräuter, das ist ein Aphrodisiakum. Das basilikum, die Blätter von Sellerie, Portulak, Majoran, Thymian, Johanniskraut, Pfefferminze, Anis, Kümmel, Estragon und anderen Kräutern. Dazu verwendet man als Gewürz für verschiedene Gerichte oder verzehrt werden.

Ätherische öle

Neben essbaren Produkte zu den stärksten Aphrodisiakum sind die ätherischen öle einiger Pflanzen. Aromatherapie zur Steigerung der Potenz bei Männern kann durchgeführt werden gezielt in Form von regelmäßigen Inhalationen, und Sie greifen zu diesem Mittel als Ergänzung und ohne dessen angenehme Verfahren. Zum Beispiel, verwenden Sie einen Tropfen ätherisches öl für normale oder erotische Körpermassage oder Wasser hinzufügen, beim Empfang des Bades. Bei Männern gibt es sehr sichere Verbindung zwischen dem Geruchssinn und Erregung.

Zu «Männer» öle-Aphrodisiakum zugeschrieben Absaugung Sandelholz, Ylang-Ylang, Zypresse, Ingwer, öl der Gewürznelke und Rosmarin. Sie erhöhen die Potenz, verstärkt die sexuelle Anziehungskraft und wirken auf die Allgemeine Emanzipation.

14.09.2018