Welche Produkte erhöhen Potenz: Tipps, schädliche Produkte

Sie verstehen, welche Lebensmittel die Potenz steigern? Wenn ein Mann nicht will haben Probleme mit der Potenz, so ist er nur verpflichtet, die richtige Ernährung für die Aufrechterhaltung der macht der Männer. Denn die Produkte, die gegessen werden, wirken sich auch auf die Geschlechtsorgane. Lebensmittel mit einem Gehalt an großen Mengen von Fett, Konservierungsstoffen, Kohlenhydraten wirkt sich negativ auf den gesamten Körper, nicht zu erwähnen, die schädlichen Auswirkungen auf die Potenz.

Produkte erhöhen Potenz

Was müssen in der Ernährung?

Um dies zu vermeiden, beginnen Sie die richtige und ausgewogene Ernährung vorbereitet werden. Sollten Sie in Ihrer Ernährung sind diese Produkte:

  1. Meeresfrüchte, Fisch (Scholle, einige Sorten Makrele), Austern und Tintenfische. Empfohlen für den Einsatz in gekocht, gebacken oder vorbereitet auf ein paar Form. In diesen Produkten enthält Zink und Aminosäuren, die Einfluss auf die Testosteron-Produktion und Stimulation der Bildung von erhöhten Mengen von Sperma. Nützlich für die Potenz gilt als Lebertran. Die darin enthaltenen Vitamine spielen eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Geschlechtsverkehrs. Der Fisch hat eine riesige Reserve von Vitaminen, Zink und Natrium. Gut genug gerüstet Fettsäuren Omega Makrele aktiv Hormon Testosteron synthetisiert werden, und die darin enthaltene Phosphor stärkt die Potenz.
  2. Reich an Dopamin Austern schnelle Ejakulation zurückhalten. Austern von bester Qualität Beratung im Frühjahr. Da in dieser Zeit Sie enthalten viele nützliche Elemente für die Potenz. Sie beraten im Rohzustand verwenden, um den Geschmack zu verbessern, fügen Sie den Saft einer Zitrone. Minus - Verwendung ist ausdrücklich untersagt Vertreter des starken Geschlechts, das leiden von Gastritis, Diabetes und immun-geschwächte.
  3. Lab (Magen eines Kamels) nicht Schaden den Menschen und ist der Erreger der Erektion nicht schlechter als Viagra. Das Problem besteht nur in der Verfügbarkeit. Lab verbessert die Zusammensetzung des Samens, mit Ihrer Hilfe sogar Männer, die darauf hingewiesen das 50-jährige Jubiläum Väter werden können. Genug zu Essen 2-4 G des Produkts.
  4. Für die Immunität stärkende Besonderheit haben Gemüse. Dazu gehören: Knoblauch, alle Arten von Zwiebeln (Zwiebel, grüne), verschiedene Kräuter (Dill, Petersilie, Sellerie), Kohl, Rüben und viele andere. Reich an Karotin Karotte erhöht Männlichkeit. Zwiebel und Knoblauch nützlicher roh zu Essen. Verwenden Sie bei der Zubereitung von Salaten oder als vorspeise.
  5. Fleischgerichte. Grundteile Fleisch - natürlich Eiweiß. Es verleiht dem Körper Energie, die hilft, sich die gewünschte Substanz und unterstützt eine hohe Erregbarkeit. Sehr nützlich für den Körper Pferdefleisch ist ein mageres Fleisch, Huhn, Rind und Kaninchen. Für Menschen mit einem ungewöhnlichen Geschmack berät zu Essen Froschschenkel. Ausgezeichnetes Rezept für die Verbesserung der Potenz ist die Verwendung von gerösteten Hahn-Jakobsmuscheln mit Eiern Widders oder des Stieres, gemischt mit Hackfleisch Fasan. Die Wirkung dieser Produkte ist atemberaubend. Für eine bessere Stärkung der Potenz Fleisch verzehrt werden gebraten oder geschmort. Denn beim Kochen alle nützlichen Stoffe für Männer gehen in die Brühe. Die Hauptsache ist zu berücksichtigen, dass Fleisch Essen Lebensmittel sollten Sie in moderatem Umfang, nicht zu viel zu Essen.
  6. Eier - besonders nützlich als Wachteleier. Für den Erhalt aller Vitamine, die in das ei, wird empfohlen, Sie im Rohzustand. Ei so Reich an Vitaminen, wie B, K, E, A, D und Spurenelemente: Phosphor, Calcium, Eisen, Zink. Rohe Wachteleier Senkung des Cholesterinspiegels. Ein weiterer Vorteil liegt in der geringen Wahrscheinlichkeit von Salmonellen. Die wichtigste Sache zu erinnern, dass der Gebrauch wird nur von der Verwendung von frischen Eiern. Und wenn Sie mischen Sie die Zwiebel mit dem ei, können Sie eine ausgezeichnete «Pille» für die Potenz. Fügen Sie in Ihrer täglichen Ernährung Rührei.
  7. Natürlich nicht zu vergessen das Gemüse, das Primat von denen ist die Rübe. Reich an Vitaminen und Aminosäuren Rübe hat positive Auswirkungen auf die Verbesserung der Zusammensetzung und der Spermienproduktion. Für die Verstärkung des sexuellen Verlangens Samen verwenden dieses Gemüse. Verwenden Sie die gekochten Rüben als Beilage einmal in der Woche, und das Ergebnis wird nicht auf dich warten. Die Mischung aus gekochten Karotten und Kohlrabi mit der Zugabe von Honig einen guten Einfluss auf den Zustand des Körpers. Der Konsum von Rüben verboten ist bei Vorhandensein von den Erkrankungen des Nervensystems, Hepatitis und Cholezystitis.
  8. Mandeln, Schokolade, Datteln - eine Delikatesse für das schwächere Geschlecht, aber großen nutzen bringen dem männlichen Körper. Erhöhen Sie Geschlechtstrieb und fördern das Erwachen des Gefühls der Liebe.
  9. Verschiedene Arten von Nüssen erhöhen die Potenz. Der erhöhte Gehalt an Zink, Magnesium und ganzen Vitamin B-Komplex wirkt sich positiv auf das gesamte sexuelle System. Enthalten in Nüssen Arginin bildet im Körper Stickoxide, die zu aktivieren Erektionen. Um den gesamten nutzen aus dem Konsum von Nüssen im Wert mischen Sie es mit Honig und Trockenfrüchten. Verwenden Sie als Ergänzung zu Hauptgerichten mit Fleisch oder Fisch. Beste Eigenschaften als Pinienkern. Er hat eine positive Wirkung auf die Erhöhung der Potenz beim Verzehr im Rohzustand. Männer, die Nüsse täglich, leiden seltener unter Verletzung der Erektion.
  10. Honig, vor allem in Kombination mit Nüssen, gibt die Potenz eine große Ladung. Sie können auch im Bestande von anderen Gerichten (z.B. Geschmortes Lamm mit Honig).
  11. Gelée Royale fördert die Libido, Reich Hormonen.
  12. Saure Sahne, Käse, Quark, Sahne und Joghurt - Milchprodukte, die gut für die männliche Potenz. Aber nicht alle Milchprodukte die gleiche Wirkung auf die Potenz. Zum Beispiel, die Milch wird nützlich sein, nur Natürliche, keine Pasteurisierung unterworfen. Joghurt ist auch nicht ist ein gutes Reduktionsmittel Potenz. Verwenden Sie für Ihre Ernährung nur frische und hausgemachte Milchprodukte.
  13. Ein gutes Mittel zur Verbesserung der Potenz gilt als Weizen.
  14. Reich an JOD Algen positive Wirkung auf den Zustand der Potenz. Der Gebrauch begrenzt für Menschen, die an chronischen Darmerkrankungen.
  15. Stutenmilch enthält Milchsäurebakterien und die Milch-Hefe wirkt auf den Körper eine gute therapeutische Wirkung.
  16. Verschiedene Beeren und Früchte. Verbessert die Produktion von Hormonen solche Früchte, wie Mandarinen, Birnen, Weintrauben, Melone etc. Granatapfel leistet auf den Organismus die Wirkung von Viagra, verbessert die Erektionen und weckt das sexuelle verlangen. Inhalt Stoffe, erweitert die Blutgefäße, in der Wassermelone zeigt ungewöhnliche Eigenschaften in der Erhöhung der Potenz.
  17. Inhalt Nicotinsäure, Carotin und viele nützliche Mineralien in den Kürbis zu ermöglichen, unterstützen sexuelle Vitalität bei Männern. Die besonderen nützlichen Eigenschaften dieser pflanze ist die Behandlung der Prostata und die Vermeidung von entzündlichen Prozessen, die zu verschiedenen Krankheiten bei Männern. Zur Stabilisierung der Potenz beginnen soll der Verzehr von Kürbiskernen.
  18. Besondere Eigenschaften besitzt Sauerkraut.
  19. Roggenbrot und aus Kleie ist Reich an Vitamin B, das ist sehr gut für die Erektion.
  20. Bohnen und Bohnen sind Produkte, die ein Protein in den Körper. Deutlich erhöhen männliche sexuelle Aktivität. Aber von der Sojabohne besser zu verzichten, es enthält das weibliche Hormon, das sich negativ auf die Potenz.
  21. Frühstücken Müsli. Bevorzugen Sie den Buchweizen und anderen Breien.
  22. Kakao wirkt sich auf die Erhöhung der Endothelzellen im Organismus günstig beeinflussen die Potenz.
  23. Frische Säfte verbessern die Durchblutung der Organe des Beckens, sind Reich an Vitaminen nützlich für den Körper.

Pflanzliche öle und Potenzmittel

Die Stärkung der Erektion und Steigerung der Potenz - das Hauptverdienst ölen, die Einfluss auf die Funktion der Produktion von Prostaglandinen in der Prostata. Der Inhalt von Vitamin E verbessert die Funktion der Keimdrüsen und verstärkt die Libido.

Produkte mit einem Gehalt von Pflanzenölen bereits lange Zeit verwenden für die Zubereitung der Speisen, die Verbesserung der Potenz.

Für eine bessere Potenz sollten alle aufgelisteten Produkte dosiert, sonst können Sie das Gegenteil bewirken. Machen Sie eine Ernährung, versuchen Sie kombinieren in Ihrer Ernährung Fleisch und Gemüse, einmal in der Woche Essen Sie Fisch oder andere Meeresfrüchte. Als Würze an Ihre Gerichte wählen Sie die grünen und roten Pfeffer.

Produkte - die Feinde der Potenz

Man, wacht über seine Gesundheit, sollte wissen, dass Alkohol - der Feind der Potenz Nummer eins. Kurz die Verbesserung der Potenz - das einzige, was in der Lage, berauschende Getränke, die schließlich führen Sie an Impotenz. Schaden der Potenz bringt die gewöhnliche Minze. Wenn dir dein Manneskraft, entsorgen Sie die Verwendung von Minze Kaugummi.

die erhhung der Potenz

Versuchen Sie, reduzieren die Menge der verzehrten Kartoffeln und Teigwaren. Ausschließen aus der Nahrung Weißbrot. Der Inhalt der chemischen Stoffe in der Wurst und Würstchen auch keinen Effekt für die Potenz, sondern nur das führt zu Fettleibigkeit. Nicht ein Biss Junk-Food und anderen Produkten schnelle Zubereitung. Beseitigen Sie aus Ihrer Ernährung Mayonnaise. Reduzieren Sie die Aufnahme von Zucker, Salz und Kaffee. Lasst Euch nicht mit Räucherwaren, dessen Gehalt an Flüssigkeit zum räuchern verursacht die Niederlage der Hoden.

Keine Energy-Drinks verzehren. Bevorzugen Sie Natürliche Säfte statt Cola. Der Konsum von solchen Getränken führt nicht nur zu einer Störung der Potenz, sondern auch die Belastung auf das Herz, was letztlich zu einem Herzinfarkt führen kann.

Noch ein paar Tipps

Sehen Sie den Inhalt in den Produkten schädliche Konservierungsstoffe, Nitrate und andere Zusatzstoffe, die sich negativ auf die Potenz. Verzichten Sie auf schlechte Gewohnheiten, keine Zigarette nicht Wert Ihre Gesundheit. Starten Sie die Durchführung der speziellen übungen, die führen zu einer besseren Durchblutung in der Beckenorgane. Viel Zeit werden Sie nicht, aber die Wirkung ist gut. Nehmen Sie ein Bad mit Kräutern, verwenden Sie zum schwimmen Abkochungen Lorbeerblatt, Brennnessel oder tannenzapfen.

Vergessen Sie nicht über die richtige und gesunde Lebensweise. Weniger sitzen - mehr bewegen, statt Rauchen und Alkohol - Sport treiben, nicht sitzen nachts am Computer - verfüllt. Und, natürlich, achten Sie auf Ihre Ernährung.

05.10.2018